Wir fahrn in die Tschechei III

Freitag, 17.26 Aufschlag in Nurde.
Endlich Urlaub. Schnell das Bike ausladen und ab zum FahrradFuchs. Die Fahrräder müssen noch auf den Hänger . Nach dem Verladen und ‘nem FaFu-Bier treffen die freundlichen Nachbarn ein.Die Omma hat nach 2 Busserln fürs Enkelchen nichts besseres zu tun als das…

Na das geht ja gut los…

Nach gefühlt 5 weiteren Feiglingen die erste Erscheinung. Ich glaub der Alkohol tut mir gar nicht gut, dabei ist die Tschechei noch so weit weg…

Ein erleuchteter Scottfather of mountainbiking.

Besser kann das Karma für unsere Reise ja gar nicht sein, bei solch göttlicher Unterstützung.
Messias, zeige uns den Weg wir folgen dir.
Als Erstes hat er uns den Weg über den Pfingstmarkt gezeigt…
Aber von den 700 Jungfrauen weit und breit nix zu sehen. Ob die einheimische Bevölkerung die alle in Kellern und Garagen versteckt hält?!? (Grübel,Grübel)

Da sind se jedenfalls nicht..

…und da auch nicht..

…und da sind ganz bestimmt auch keine dabei

Also FF(FahrradFuchs), daran musst du noch ein bisschen arbeiten. Wenigstens so’n klitze, klitze, klitzekleines Wunder ist doch wirklich nicht zu viel verlangt, oder..?
Wir wollen dich ja nicht gleich überfordern, aber vielleicht ist ja wenigstens ein Rhönschaf drin?? Du weißt doch, ich hab jetzt die große Kamel-Wiese…Aber in Nurde munkelt man ja, du hättest in letzter Zeit beide Hände voll zu tun…(Seufz)
So, jetzt wo ’s spannend wird könnt ihr erst mal aufs Klo, Werbepause….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Touren im Rest der Welt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s