M&H-News 10/2010 Deutschlandlauf – 34 Stunden vor dem Start

Hallo liebe M&H-Freunde,

Hier die letzten Neuigkeiten von Holger und Ulrich. Im Anschluss der aktuelle Rundbrief von Holger…

Hallo allerseits,

so – das große Zittern hat schon vor ein paar Tagen begonnen. Letztes Lauftraining war Mittwoch Abend (es ging nicht besonders gut, aber vielleicht ist das ja normal…) Der Koffer ist seit einigen Stunden gepackt (hat 2 Stunden gedauert)und morgen Abend werde ich schon in Stralsund in einer Turnhalle in Erwartung des Starts zu Deutschlands längstem Etappenlauf einschlafen.

Montag (6.9.) geht’s um 9 Uhr am Kap Arkona los. Erste Etappe => so ca. 66 km von Kap Arkona nach Stralsund und dann weitere 16 Etappen bis nach Lörrach an der Schweizer Grenze, alles zusammen so ca. 1.200 km. Es kann ja gar nicht anders sein – Lauffreund Uli aus Köln ist auch wieder dabei.

Was mich besonders freut: meine Eltern und der „kleine“ Bruder Olaf wollen am Kap Arkona sein und Adieu sagen. Olaf ist extra von Potsdam auf die Insel gereist.

Für alle, die ab und zu mal wissen wollen, was so aktuell auf dem Lauf los war, wie langsam ich unterwegs bin usw., dann schaut auf www.deutschlandlauf.org

Falls irgendjemand mal irgendwo in der Nähe sein sollte und mich kurz besuchen mag: auf der oben genannten Homepage findet Ihr unter „Informationen“ und „Für Daheimgebliebene“ alle Anschriften der Übernachtungsquartiere (alles Turnhallen).

Drückt die Daumen

Liebe Grüße aus Eisenach

Holger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter M&H-News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s